Behandlungszeiten in unserer Praxis Fulerumer Straße 225, 45149 Essen: Mo – Fr 07:30 – 19:30 Uhr und nach Absprache

Leistungen2020-07-28T08:32:41+02:00
Laden...

Unser Ziel ist der Erhalt Ihrer Gesund­­heit

Das Aufgabengebiet der Physiotherapie ist vielfältig.

Eine physiotherapeutische Behandlung hat das Ziel, natürliche Reaktionen des Körpers zu fördern, wie zum Beispiel motorische Fähigkeiten und Stoffwechselvorgänge. Dem Patienten soll während der Therapieeinheiten ein verantwortungsvoller Umgang mit dem eigenen Körper vermittelt und das Verständnis für die Funktionsweise des Organismus verbessert werden.

Die Ziele und Bedürfnisse des Patienten stehen dabei immer im Vordergrund.

Alle Leistungen bieten wir für Patienten der gesetzlichen Krankenkassen sowie für Privatpatienten an.
Falls es für Sie nicht mehr möglich sein sollte aus eigener Kraft zu uns zu kommen, vereinbaren wir bei entsprechender Verordnung auch gerne Termine für Hausbesuche.

Zum Kontaktformular

Zusätzliche Leistungen

Informieren Sie sich ausführlicher über unsere physiotherapeutischen Verfahren.
Atemtherapie2020-05-05T09:28:11+02:00

Vor allem Patienten mit chronischen Lungenkrankheiten setzen ihre Atemmuskulatur häufig nicht optimal ein.

Mit Hilfe von Atemgymnastik lassen sich die zuständigen Muskeln kräftigen und die Mobilität des Brustkorbs verbessern. Des Weiteren werden Techniken erlernt, welche sowohl die Ein- und Ausatmung als auch das Abhusten erleichtern.

Traktionstherapie2020-07-15T21:46:14+02:00

Die Traktionstherapie wird mit Hilfe eines Schlingentisches am Patienten durchgeführt. Die Therapie bspw. mit Schlingentisch wirkt entlastend auf die Gelenke, dehnt den Bandapparat und entspannt die Muskulatur.

Neben der Entlastung durch die „Aufhängung“ im Schlingentisch können auch Übungen unter Reduktion der Schwerkraft im Schlingentisch durchgeführt werden.

Schlingentischbehandlung
Wärme- und Kältetherapie2020-06-16T21:55:12+02:00

Zusätzlich zur Physiotherapie können passive Maßnahmen wie Wärme- oder Kälteanwendungen verschrieben und bei uns durchgeführt werden.

Wärmetherapien in Form von Fangopackungen, heißen Rollen oder Infrarot-Licht fördern die Durchblutung, wirken entspannend auf die Muskulatur sowie schmerzstillend.

Kälteanwendungen wie Kühlpacks, Eis-Lollis und -Kompressen haben ebenfalls einen schmerzlindernden, durchblutungsfördernden sowie einen entzündungshemmenden Effekt.

Heißluft/Rotlicht
Klassische Massagetherapie2020-06-16T21:55:36+02:00

Massagen gelten als älteste Heilanwendung der Menschheit – sie helfen nicht nur bei körperlichen Beschwerdebildern, wie zum Beispiel muskulären Verspannungen, narbigen Verklebungen der Haut, Kopf- und anderen Schmerzen, sondern bewirken auch eine Senkung des Blutdruckes und unterstützen den Stressabbau.

Massagentechniken sind in der Physiotherapie eine ergänzende Maßnahme, aber als Balsam für die Seele nicht zu unterschätzen.

Massagetechnik
Kinesio-Tape2020-06-16T23:42:24+02:00

Kaum eine Profisportart verzichtet heute auf Kinesio-Taping. Die vom Japaner Kenzo Kase entwickelte Therapiemethode bietet ein breites Anwendungsspektrum und unterstützt physiotherapeutische Maßnahmen in fast allen Bereichen. Die bunten Tapestreifen helfen u. a. bei der Verbesserung von Muskelfunktion, Gelenkstabilität, Schmerzreduktion, Durchblutungsförderung und Aktivierung des Lymphsystems.

Kinesiotape
Fußreflexzonentherapie2020-06-22T10:50:17+02:00

Die Fußreflexzonentherapie ist eine spezielle Art der Reflexzonenmassage, bei der bestimmte Bereiche der Fußsohle stimuliert werden. Alle Organe, Muskeln und Knochen sind über Reflexbahnen mit unseren Füßen verbunden. Beispielsweise gibt es Reflexpunkte für den unteren Rücken und dem Gesäß an der rechten und linken Ferse. Ihr Therapeut stimuliert während der Therapie die entsprechenden Punkte und beeinflusst so das entsprechende Organ bzw. die entsprechende Körperregion und regt die Selbstheilungskräfte an. Die Fußreflexzonentherapie gehört in den Bereich der Komplementärmedizin.

Fußreflexbehandlung
CMD-Therapie2020-06-17T16:43:16+02:00

Kopf (Cranium) und Unterkiefer (Mandibula) bilden die Kiefergelenke. Bei Craniomandibulären Dysfunktionen handelt es sich um Funktionsprobleme des Kiefergelenks, die zu Verspannungen, Zähneknirschen, Schnarchen, chronischen Schmerzzuständen und anderen Beschwerdebildern führen können. Die Behandlung umfasst das gesamte Kausystem. Der Muskeltonus der Kau- und Kiefermuskulatur sowie der umliegenden Muskeln wird reguliert und Haltungsdefizite korrigiert. Des Weiteren erlernen die Patienten Eigenübungen.

HWS Behandlung
Beckenbodengymnastik2020-06-16T21:59:37+02:00

Die Beckenbodengymnastik stärkt die Beckenbodenmuskulatur. Ein schlecht trainierter oder in Folge von Erkrankungen oder Schwangerschaften geschädigter Beckenboden kann zu Harn- und Stuhlinkontinenz führen.

Beckenstabilisation mit Theraband
Hausbesuch2020-06-16T22:00:04+02:00

Falls es für Sie nicht mehr möglich sein sollte aus eigener Kraft zu uns zu kommen, vereinbaren wir bei entsprechender Verordnung auch gerne Termine für Hausbesuche.

Physiotherapie Grande Praxisauto
Diagnostik und Beratung2020-06-16T22:00:35+02:00

Sie können auch ohne ärztliche Verordnung zu uns kommen. Durch unsere sektoralen Heilpraktikerinnen für den Bereich Physiotherapie bieten wir Ihnen die Möglichkeit Diagnostik, Beratung und physiotherapeutische Behandlung unter einem Dach zu erhalten.

Diagnostik und Beratung

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfragen und Ihr Interesse an unseren Angeboten!

Bitte denken Sie daran, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse in das Kontaktformular einzutragen, damit wir Ihnen die gewünschte Information zukommen lassen können.